24. Dezember 2021

Teamleiter*in HLK 80 - 100 %

Amstein + Walthert ist ein Ingenieurunternehmen mit rund 1100 Mitarbeiter*innen. Wir bearbeiten als Ingenieur*innen, Planer*innen und Consultants sämtliche Aspekte der Technik von Hoch- und Tiefbauten und dies über den ganzen Lebenszyklus. Unsere Lösungen sind innovativ, elegant und nachhaltig.

Für unseren Standort in der Ostschweiz mit rund 40 Mitarbeiter*innen suchen wir eine motivierte Persönlichkeit, welche unser Team optimal ergänzt.

Ihre Aufgaben

  • Selbständige Führung und Betreuung des Ihnen zugewiesenen Teil des HLK-Teams (3 - 5 Mitarbeitende)
  • Projektleitung in der Gebäudetechnik. Dies beinhaltet Projektierungs-, Submissions-, Ausführungs- und Controllingaufgaben bis zum erfolgreichen Projektabschluss
  • Konzeptionelle Projektenwicklung, Prüfung von technischen Machbarkeiten und Umsetzung von innovativen Lösungsansätzen
  • Beratung der Kunden in Sachen Wirtschaftlichkeit über den gesamten Lebenszyklus einer Immobilie
  • Enge Zusammenarbeit mit den anderen Fachbereichen der Amstein + Walthert

Ihr Profil

  • höhere Ausbildung als Dipl. HLK-Ingenieur FH oder als Dipl. Techniker HF in Fachrichtung Heizung oder Lüftung
  • Ausgewiesene Erfahrung in der Planung und Realisierung von technisch anspruchsvollen Projekten
  • hohe Sozialkompetenz, sicheres Auftreten und ausgeprägte Kundenorientierung 
  • Erfahrung in der Führung von interdisziplinären Projektteams und Mitarbeitern
  • Begeisterungsfähigkeit und Freude an anspruchsvoller Arbeit
  • Gute Kenntnisse in MS-Office sowie CAD (Nova, Revit, etc.) 
  • Selbständiger, zuverlässiger und pflichtbewusster Charakter mit zielgerichteter Arbeitsweise
  • Deutschkenntnisse in Wort und Schrift 

Adresse

Amstein + Walthert St. Gallen AG
Fürstenlandstrasse 41
9000 St. Gallen

Auskünfte erteilt Ihnen gerne

Schluchter Tanja

Schluchter Tanja
Assistentin der Geschäftsleitung
A+W St. Gallen

Mannhart Martin

Mannhart Martin
Bereichsleiter HLK | Stv. Geschäftsleiter
A+W St. Gallen

Anstellungsbedingungen und Vergütung

Vorsorge und Sozialleistungen

Karriere

Weiterbildung

Fringe Benefits

Arbeitsumfeld

  • Flexible Arbeitszeiten
  • 25 Ferientage, ab 55 Jahren 30 Tage
  • Unbezahlter Urlaub bis zu 6 Monate
  • Treueprämien für Dienstjubiläen im Fünfjahresrythmus (nach 10 DJ)
  • Eigene Personalvorsorgestiftung
  • Vollumfängliche Prämienübernahme für die BU/NBU-Versicherung durch AG
  • Schweizweite Karrieremöglichkeiten
  • Mitarbeiter- und Entwicklungsgespräche
  • Internes Weiterbildungs-Programm (A+W University)
  • Finanzierungsmodelle für externe Weiterbildungen
  • Diverse Vergünstigungen und Angebote in verschiedenen Bereichen
  • SBB Halbtax-Gutschein
  • Verschiedene Mitarbeiteranlässe
  • Moderne Büroräumlichkeiten
  • Zeitgemässe EDV-Ausstattung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung