Risk Consultant (m/w)

Amstein + Walthert Progress AG
Andreasstrasse 5
Postfach
8050 Zürich

Amstein + Walthert Progress AG ist ein unabhängiges Beratungsunternehmen, welches zum Amstein + Walthert Konzern mit rund 1100 Mitarbeitenden gehört. Zu den Kernkompetenzen unseres wachsenden Unternehmens gehören Consulting- und Engineering-Dienstleistungen im Bereich Information and Communications Technology, Risk Management sowie Electrical Engineering. 

Unsere Kunden vertreten vielfältige Branchen mit herausfordernden Aufgaben. Im Auftrag unserer Kunden führen wir anspruchsvolle Projekte zum erfolgreichen Abschluss. 

Zur Verstärkung unseres Teams in Zürich suchen wir talentierte und ambitionierte Hochschulabsolventen (m/w) mit Abschluss auf Stufe MSc.

Ihre Aufgaben

  • Konzeption und Durchführung von qualitativen und quantitativen Risikoanalysen 
  • Entwicklung von Sicherheitskonzepten 
  • Verfügbarkeitsanalysen
  • Aufbau und Pflege von risikoorientierten Qualitätsmanagement-Systemen
  • Risikomodellierung

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss/Master (ETH/Uni)
  • Sehr guten Umgang im deutschen Sprachgebrauch (schriftlich und mündlich)
  • Initiative, Teamfähigkeit, Selbständigkeit 
  • Analytisches Denken
  • Erfahrung im Bereich Risikoanalysen und Sicherheitsberatung
  • Kreativität bei der Entwicklung und Anwendung verschiedener Analyse-Methoden
  • Anwendungserfahrung von Analyse-Tools, CFD
  • Projekterfahrung im Bereich Risikomanagement und Sicherheitsberatung von Vorteil, aber nicht Bedingung
  • Ausgeprägte Affinität zur Technik an Bauten und Infrastrukturanlagen
  • Kommunikative Persönlichkeit
  • Selbständiger und zielgerichteter Arbeitsweise mit integralem, analytischem Denken
  • Beherrschung der theoretischen Grundlagen
  • Sicheres Auftreten und gewandter Umgang gegenüber Auftraggebern aller Art

Unser Angebot

  • Eine abwechslungsreiche und entwicklungsfähige Tätigkeit in einem kollegialen Team
  • Moderner Arbeitsplatz an guter Verkehrslage (Bahnhof Oerlikon)
  • Individuelle Weiterbildungsunterstützung
  • Internes Aus- und Weiterbildungsprogramm "A+W University"
  • Flexibles Arbeitszeitmodell
  • 5 Wochen Ferien
  • Zeitgemässe Entlöhnung
  • Motiviertes und erfahrenes Team, das Sie in Ihrer Herausforderung unterstützt 
  • Multidisziplinäre Projekte
  • Gute Sozialleistungen
  • Evtl. Teilzeitanstellung