14 juin 2022

Fachkoordinator*in Gebäudetechnik 80 - 100%

Amstein + Walthert ist ein Ingenieurunternehmen mit rund 1100 Mitarbeiter*innen. Wir bearbeiten als Ingenieur*innen, Planer*innen und Consultants sämtliche Aspekte der Technik von Hoch- und Tiefbauten und dies über den ganzen Lebenszyklus. Unsere Lösungen sind innovativ, elegant und nachhaltig.

Die Amstein + Walthert Bern AG zeichnet sich durch das Gesamtplanungsangebot Heizung/Kälte, Lüftung/Klima, Sanitär/Sprinkler, Elektro, Gebäudeautomation, Fachkoordination und Brandschutz aus. Zur Verstärkung unseres Teams räumliche Fachkoordination Gebäudetechnik/BIM-Koordination suchen wir genau Sie.

Ihre Aufgaben

  • Verantwortlich für die räumliche Fachkoordination
  • Führung des Plan-, Daten- und Modellaustauschs während der gesamten Planungs- und Bauphase von mittleren und grossen Bauten
  • Planen und koordinieren der räumlichen Ansprüche nach Vorgaben der Projektleitung zwischen Architektur, Statik und allen Gewerken der Gebäudetechnik
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Gesamtplanungsteams sowie externen Kontaktpersonen
  • Erstellung der phasengerechten Koordinationsunterlagen
  • Verantwortlich für das organisatorisch und terminliche Vorgehen

Ihr Profil

  • Abschluss oder in Ausbildung als Techniker*in TS bzw. HF im Bereich Gebäudetechnik-Koordination oder im Bauwesen
  • Bei Lehrabschluss als Gebäudetechnikplaner*in oder dergleichen ist eine ausgewiesene Berufserfahrung in der Fachkoordination und Fachbauleitung von mittleren und grösseren Bauten wünschenswert aber nicht Voraussetzung
  • Arbeitserfahrung in einem dynamischen Umfeld
  • Teamplayer*in
  • Gute Kenntnisse in MS-Office sowie Anwendungs-Software (Nova/Revit/Navisworks/Solibri)
  • Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Adresse

Amstein + Walthert Bern AG, Hodlerstrasse 5, Postfach, 3001 Bern

Pour plus de renseignements, veuillez contacter:

Marbot Raphael

Marbot Raphael
Bereichsleiter Elektro
A+W Bern

Anstellungsbedingungen und Vergütung

Vorsorge und Sozialleistungen

Karriere

Weiterbildung

Fringe Benefits

Arbeitsumfeld

  • Flexible Arbeitszeiten
  • 25 Ferientage, ab 55 Jahren 30 Tage
  • Unbezahlter Urlaub bis zu 6 Monate
  • Treueprämien für Dienstjubiläen im Fünfjahresrythmus (nach 10 DJ)
  • Eigene Personalvorsorgestiftung
  • Vollumfängliche Prämienübernahme für die BU/NBU-Versicherung durch AG
  • Schweizweite Karrieremöglichkeiten
  • Mitarbeiter- und Entwicklungsgespräche
  • Internes Weiterbildungs-Programm (A+W University)
  • Finanzierungsmodelle für externe Weiterbildungen
  • Diverse Vergünstigungen und Angebote in verschiedenen Bereichen
  • SBB Halbtax-Gutschein
  • Verschiedene Mitarbeiteranlässe
  • Moderne Büroräumlichkeiten
  • Zeitgemässe EDV-Ausstattung

Nous avons éveillé votre intérêt ? Alors, nous serions heureux de recevoir votre candidature complète en ligne.