Brandschutzplanung

Innovative Brandschutzkonzepte sind das Produkt einer interdisziplinären Zusammenarbeit zwischen allen Planungsbeteiligten. Für individuelle Projekte erarbeiten wir massgeschneiderte Gesamtkonzepte. Dabei beachten wir das optimale Zusammenwirken des baulichen, technischen und organisatorischen Brandschutzes. Wir verwenden, wo notwendig, modernste Simulationstechniken, um wirtschaftlich ausgewogene Lösungen entwickeln zu können.

Brandschutz ist ein ausgesprochenes Querschnittsthema und wirkt sich mit den geltenden Anforderungen auf sehr viele Baubereiche aus. Wenn das Thema früh beachtet wird, können in aller Regel erstaunlich einfache Lösungen im Team erarbeitet werden. Die frühe Einbindung des Brandschutzes führt so zu einer höheren Planungs-, Termin- und Kostensicherheit.

Wir begleiten unsere Kund:innen von der Machbarkeitsstudie durch alle Planungsphasen bis hin zum laufenden Betrieb einschliesslich der periodischen Integralen Tests in der Betriebsphase.

Mit modernen CAD-Programmen erstellen wir alle Arten von Plänen, welche im Brandschutz notwendig sind oder gefordert werden und bringen bei Bedarf unser Fachwissen in die BIM-Modelle der Planungspartner ein.

Unsere Dienstleistungen:

  • Brandschutzkonzepte inkl. Brandschutzpläne
  • Entrauchungskonzepte
  • Konzepte zum Brandschutz auf Baustellen
  • Fluchtwegkonzepte mit Flucht- und Rettungswegplänen
  • Feuerwehreinsatzdokumentation
  • Brandfallsteuerungskonzepte
  • Brandfallmatrix und Brandfallzonenpläne
  • Planung und Durchführung von Integralen Tests

Projekte

Expert*in

Diethelm Stephan

Diethelm Stephan
Bereichsleiter Brandschutz
A+W Zürich

von Arb Daniel

von Arb Daniel
Teamleiter Brandschutz
A+W Bern

BENIS Guillaume

BENIS Guillaume
Responsable de département Protection Incendie
A+W Geneve

AGUILAR BLANES Marta

AGUILAR BLANES Marta
Chef-fe d'équipe Protection Incendie
A+W Lausanne

GARNIER Alexandre

GARNIER Alexandre
Chargé d'affaires Electricité CFO CFA / Coordinateur SSI
A+W France

Brandschutzberatung

Eigentümer:innen und Nutzer:innen von Gebäuden haben organisatorisch und personell die zur Gewährleistung der Brandsicherheit notwendigen Massnahmen zu treffen. Durch sogenannte Zustandsanalysen von Bestandsbauten unterstützen wir sie, bei ihren Gebäuden Abweichungen von den aktuellen Normen und Richtlinien und Sicherheitslücken zu erkennen. Anhand von Massnahmenkatalogen und Plandarstellungen zeigen wir auf, welche Sofort-, kurzfristigen oder langfristigen Massnahmen zu beachten sind. So können Kund:innen den Brandschutz bei Umbauten und Nutzungsänderungen im Gebäude frühzeitig berücksichtigen.

Sicherheitsbeauftragten des Brandschutzes (SIBE) stehen wir als Gesprächspartner zur Verfügung. Aufgrund unserer unabhängigen «Sicht von aussen» können wir sehr gut unterstützen und entsprechend wertvolle Inputs liefern.

Unsere Dienstleistungen:

  • Qualitätssicherung QSS1 – QSS4
  • Zustandsanalysen von Bestandsbauten
  • Bauherrenberatung
  • Brandschutz- und Sicherheitsaudits
  • Risikoanalysen
  • Brandschutz Expertisen
  • Second opinions
  • Brandschutzschulungen

Projekte

Expert*in

Diethelm Stephan

Diethelm Stephan
Bereichsleiter Brandschutz
A+W Zürich

von Arb Daniel

von Arb Daniel
Teamleiter Brandschutz
A+W Bern

BENIS Guillaume

BENIS Guillaume
Responsable de département Protection Incendie
A+W Geneve

AGUILAR BLANES Marta

AGUILAR BLANES Marta
Chef-fe d'équipe Protection Incendie
A+W Lausanne

GARNIER Alexandre

GARNIER Alexandre
Chargé d'affaires Electricité CFO CFA / Coordinateur SSI
A+W France

Nachweisverfahren im Brandschutz

Standardkonzepte im Brandschutz sind in vielen Fällen eine bewährte, kostengünstige Lösung und bieten hohe Planungssicherheit. Es lässt sich aber nicht jede Situation mit Standardlösungen bewältigen. Aus diesem Grund gibt es die Möglichkeit oder ist es Pflicht, ingenieurmässige Nachweisverfahren zu erstellen. In diesen wird aufgezeigt, dass die Schutzziele der Brandschutznorm dank der geplanten Massnahmen gleichwertig erreicht werden.

Dank des Fachwissens unserer Expertenteams können wir Nachweisverfahren im Bereich der Entrauchung und der Evakuation erstellen und diese in Abstimmung mit der Brandschutzbehörde, kombiniert mit Standardlösungen, zu einem abgestimmten Gesamtkonzept entwickeln.

Unsere Dienstleistungen:

  • Entrauchungskonzepte
  • Entrauchungsnachweis auf Basis von CFD-Simulationen
  • Evakuierungsnachweis auf Basis von mikroskopischen Modellen
  • Warm- und Kaltrauchversuche

Expert*in

Diethelm Stephan

Diethelm Stephan
Bereichsleiter Brandschutz
A+W Zürich

Dimitriadou Anastasia

Dimitriadou Anastasia
Senior Projektleiterin Brandschutz
A+W Zürich

Qualitätssicherung im Brandschutz

Wie in der Brandschutznorm der VKF in Art. 17 festgehalten, haben alle betroffenen Personen während des gesamten Lebenszyklus des Gebäudes oder der Anlage eine wirkungsvolle Qualitätssicherung im Brandschutz sicherzustellen. Die Anforderungen an die Qualitätssicherung richten sich nach den Kriterien für Brandschutzanforderungen, Einrichtungen für den technischen Brandschutz sowie der verwendeten Nachweisverfahren. Die Massnahmen zur Qualitätssicherung im Brandschutz sind regelmässig zu überprüfen und im Bedarfsfall anzupassen.

Wir unterstützen unsere Kund:innen von den ersten Ideen bis zur abschliessenden Mängelerledigung und optimieren so die Qualität im Brandschutz nachhaltig. Mit unseren qualifizierten Brandschutzexperten:innen decken wir alle geforderten Qualitätssicherungsstufen der Brandschutznorm ab. Durch entsprechende Qualitätssicherungskonzepte können alle Beteiligten ihren unverzichtbaren Beitrag zur Brandschutzqualität leisten. Mit einem offenen und konstruktiven Austausch im Team schaffen wir die notwendige Akzeptanz für die Anforderungen rund um den Brandschutz.

Aufgrund unserer langjährigen Baupraxis, unseres interdisziplinären Expertenteams und durch den offenen Austausch mit den entsprechenden Brandschutzbehörden sind wir in der Lage, praxistaugliche, akzeptierte Lösungen zu erarbeiten und gemeinsam umzusetzen.

Unsere Dienstleistungen:

  • Qualitätssicherung QSS1 – QSS4
  • Qualitätssicherungskonzepte
  • QS-Begehungen in der Ausführung
  • Prüfen von Nullserien
  • Begleitung bei baulichen Abnahmen
  • Zusammenstellen der Brandschutzdokumentation
  • Erstellen der Übereinstimmungserklärung Brandschutz

Projekte

Expert*in

Diethelm Stephan

Diethelm Stephan
Bereichsleiter Brandschutz
A+W Zürich

von Arb Daniel

von Arb Daniel
Teamleiter Brandschutz
A+W Bern

BENIS Guillaume

BENIS Guillaume
Responsable de département Protection Incendie
A+W Geneve

AGUILAR BLANES Marta

AGUILAR BLANES Marta
Chef-fe d'équipe Protection Incendie
A+W Lausanne

GARNIER Alexandre

GARNIER Alexandre
Chargé d'affaires Electricité CFO CFA / Coordinateur SSI
A+W France