Sports Facility Forum - BIM2FM

Rachelle Röllin referiert zu BIM2FM und vertritt die Sicht des künftigen Betriebs

Das Thema BIM2FM ist komplex und wird aktuell in der Baubranche kontrovers diskutiert. Ingenieurbüros planen digital und erstellen ein Modell. Die Motivation ist ein Effizienzgewinn in der Planung und vereinfachte Koordination aller beteiligten Gewerke mit Hilfe des 3D-Modells. Das Facility Management erwartet mit dem Model und den integrierten Informationen arbeiten zu können. Wir diskutieren im Forum mit unseren Experten und Webinar-Teilnehmern wie nah wir bereits diesem Ziel sind und welche Massnahmen noch zur Erreichung von BIM2FM nötig sind.

Folgende Experten werden sich live Ihren Fragen stellen:

  • Rachelle Röllin, Senior Consultant Nutzervertretung und Facility Management Amstein + Walthert Zürich
  • Daniel Schwarz, Geschäftsführer LIBAL Schweiz
  • Christian Schärer, Koordinator Digitale Planung bei HBT

Das Sportsfacility-Forum

Das Sportsfacility-Forum ist eine Plattform, die Planern, Betreibenden und Nutzenden von unterschiedlichen Sportanlagen die Möglichkeit bietet, sich interdisziplinär auszutauschen und dadurch auch Nachwuchskräfte zu begeistern, in die Branche einzusteigen und das Fachwissen im Schweizer Markt zu stärken
 
Das Webinar beschränkt sich nicht auf Sportbauten. Die Inhalte gelten genauso für alle anderen Bauprojekte, welche gleichfalls nach Fertigstellung zu betreiben sind.

Referent*in

Röllin Joos Rachelle

Röllin Joos Rachelle
Senior Consultant Nutzervertretung und Facility Management
A+W Zürich

Wann / Wo

Mittwoch, 14. September 2022, 11:30 – 12:30
online

Anmeldung

Link zur Anmeldung