Richtistrasse 9, Wallisellen

Mieterausbau Foodcourt

Im Erdgeschoss des Gebäudes Richtistrasse 9 in Wallisellen ist ein Foodcourt als Mieterausbau entstanden. Der Foodcourt besteht aus vier 40 m2 grossen Küchen (Foodcorners), einem Restaurant mit 160 Sitzplätzen sowie den notwendigen Nebenräumen.

Das Restaurant wird mit dem minimal notwendigen Frischluftbedarf ab der gemeinsamen Lüftungsanlage versorgt. Mittels Nachkühler kann die erhöhte Kühllast abgeführt werden. Für eine behagliche Raumtemperatur sorgen Bauteil aktivierende Deckensegel, welche gleichzeitig die Raumakustik positiv beeinflussen.

Die vier Küchen werden von einer separaten Lüftungsanlage mit der geforderten Luftmenge variabel versorgt. Auf eine Klimatisierung der Küchen wird verzichtet. Die Küchen können optional mit Gas versorgt werden. Das Schmutzwasser wird über einen Fettabscheider der Kanalisation zugeführt.

Expert*in

Stierli Patrik

Stierli Patrik
Stv. Geschäftsführer, Departementsleiter HLKS
A+W Zürich

Beteiligte

Bauherr

PSP Real Estate AG

Architekt

Architekturbüro A. Wullschleger AG

Nutzer

Diverse

Facts & Figures

  • Gebäudetechnikplanung HLKS/GA
730 m²
Geschossfläche
2'500 m³
Volumen SIA
Juni 2010
Planungsbeginn
April 2011
Ausführungsende