CUREM - Center für Urban & Real Estate Management

REIDA Event 2022

Nach jahrelangem stetigem Aufwärtstrend im konstanten Niederzinsumfeld hat sich die Ausgangslage 2022 verändert. Geprägt von aktuellen Krisen und steigenden Zinsen nimmt die Unsicherheit bezüglich Marktentwicklung zu. Daneben ist die Branche immer stärker regulatorisch gefordert, Massnahmen zur Absenkung der CO2-Emission darzulegen und umzusetzen. Diese Entwicklung wird begleitet von immer mehr Angeboten zu Ratings und Indizes. Der REIDA Event bietet über die Referate und Podiumsdiskussion Orientierungspunkte zur herausfordernden Marktlage. Und getreu unserem Motto «Wissen statt Glauben» leistet REIDA einen wichtigen Beitrag zur Förderung der Empirie.

Reto Fritschi referiert zum Thema: 

REIDA CO2-Benchmark: Transparenz und Belastbarkeit
Mit dem CO2-Benchmark will REIDA einen Standard für die Berechnung der CO2-Emission setzten. Datengrundlage, Transparenz und der Umgang mit Unschärfen bilden hierzu die Basis, belastbare und vergleichbare Resultat zu erzielen.
Reto Fritschi, Projektleiter Consulting / Nachhaltiges Bauen, Amstein + Walthert AG

Wann / Wo

Mittwoch, 31. August 2022 / ab 17:00 Uhr

Auditorium Technopark, Technoparkstrasse 1, 8005 Zürich

Anmeldung

zur Veranstaltung

Referent*in

Fritschi Reto

Fritschi Reto
Projektleiter Consulting Immobilienberatung / Nachhaltiges Bauen
A+W Zürich