Wir dekarbonisieren. Heizungsersatz von A bis Z.

Vom QuickCheck über den Variantenvergleich und die Systemevaluation bis hin zum einwandfreien Betrieb der neuen Anlage: wir organisieren den Wechsel von einer fossilen zu einer 100 % erneuerbaren Qualitätslösung aus einer Hand.

Wir von Amstein + Walthert freuen uns sehr über das Resultat der Abstimmung zum Energiegesetz im Kanton Zürich vom vergangenen Sonntag, 28.11.2021.

Heizungen, Warmwasseraufbereitung und Klimaanlagen von Gebäuden müssen demnach CO2-frei werden. Damit sind die Weichen im Grundsatz gestellt für einen CO2-freien Gebäudepark und eine fossilfreie Energieversorgung im Kanton Zürich. Ganz im Sinne unserer Mission: Wir dekarbonisieren!

Amstein + Walthert hat sich auf diesen Moment vorbereitet und ein Dienstleistungspaket zusammengestellt, um allen Besitzer*innen von Öl- oder Gasheizungen in der Schweiz eine Qualitätslösung für ihren Heizungsersatz «aus einer Hand» zu bieten – vom Quickcheck über die Systemevaluation bis hin zum Betrieb der neuen Anlage. Allenfalls haben wir sogar mögliche Finanzierungsmodelle für solche Anlagen für Sie im Angebot. Dank unserer breiten Erfahrung finden wir für jede Liegenschaft die passende Variante für den klimafreundlichen Heizungsersatz. Es gibt immer eine erneuerbare Lösung!

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme unter energie@amstein-walthert.ch

Weitere Informationen finden Sie z. B. in folgenden Projekten:

 

«120'000 fossile Heizungen ersetzen? Wir helfen mit. Es gibt immer eine erneuerbare Lösung!»

Blindenbacher Thomas
Bereichsleiter Erneuerbare Energien