Credit Suisse 1a Immo PK, Zürich

Bürogebäude Leonardo in Zürich - Eigentümer Vertretung

Amstein + Walthert übernimmt mit dem wiederkehrenden Gebäude-Management-Mandat im Rahmen der Eigentümerpflichten ein Vielzahl von Aufgaben im Bereich des technischen Gebäudemanagement. Die vertragskonforme Umsetzung der werterhaltenden Instandhaltung der eigentümerseitigen technischen Anlagen ist ein wichtiger Bestandteil des Mandates.

Die Bedürfnisse der Eigentümerin Credit Suisse 1a Immo PK und der Alleinmieterin Zürich Versicherungen werden regelmässig aufeinander abgestimmt, entsprechende Massnahmen beschlossen und umgesetzt. Das Jahresbudget wird prozesskonform von Amstein+Walthert vorbereitet, mit der Bewirtschafterin Wincasa besprochen, der Fondsleitung zur Genehmigung vorgelegt und die Einhaltung kontrolliert. Zahlreiche ergänzende Aufgaben, wie die Leitung der Quartalssitzungen mit der Alleinmieterin und der Eigentümerin oder die Beobachtung der baulichen Veränderungen der Umgebungsprojekte wie Glatttalbahn, Leutschenpark, "the cosmopolitans" u.a.m. runden das Aufgabenprofil des Mandates ab.

Expert*in

Schneider Robert

Schneider Robert
Bereichsleiter
A+W Zürich

Brückner Oliver

Brückner Oliver
Senior Manager Consulting Immobilien- und Facility Management
A+W Zürich

Beteiligte

Auftraggeber

– CS 1a Immo PK, Zürich

– c/o Credit Suisse Funds AG, 8070 Zürich

Ersteller

– Karl Steiner AG, 8050 Zürich

Eigentümervertreter

– Credit Suisse Funds AG, 8070 Zürich

Nutzer

– Zürich Versicherungen AG, 8050 Zürich

Facts & Figures

  • Gebäudemanagement / bzgl. Eigentümerpflichten führen
  • Schnittstelle Nutzer/Eigentümer koordinieren
  • Budget / Kostenkontrolle führen
10'938 m²
Grundstückfläche
30'699 m²
Bruttogeschossfläche
26'685 m²
Mietfläche
1'700
Arbeitsplätze
2002
Fertigstellung
seit 2011
Mandatierung