Mehrfamilien- und Gewerbehaus "Lichtwerk", Wädenswil

Feuerwehrdepot und Eigentumswohnungen am Zürichsee

Die p-4 AG realisierte in Wädenswil die Überbauung "Lichtwerk". Die Nutzung besteht aus einer Tiefgarage mit Parkplätzen, Technik für Feuerwehr, Autogarage, Wohnungen und Lagerräumen im Untergeschoss. Im Erdgeschoss befinden sich Gewerberäume für das Feuerwehrdepot und die Autogarage. Darüberliegend wurden 19 Maisonette-Wohnungen realisiert. Im westlichen Teil des Erdgeschosses befinden sich die Fahrzeughalle und Nebenräume der Feuerwehr Wädenswil, im östlichen Teil die Ausstellungsräume und Werkstatt eines Garagenbetriebes. An den beiden Stirnseiten sind die Eingänge der Wohnungen angeordnet. Im 1. Oberge-schoss sind weitere Räume der Feuerwehr und des Garagenbetriebes angesiedelt.

Expert*in

Mielebacher Rolf

Mielebacher Rolf
Departementsleiter HLKS
A+W Zürich

Beteiligte

Bauherr

p-4 AG, Zug

Architekt

p-4 AG, Zug

Facts & Figures

  • Gebäudetechnikplanung HLS/Koord. Bauphysik
2008
Planungsbeginn
2010
Ausführungsende
7'000 m²
Geschossfläche
22'000 m³
Volumen SIA