Neubau Campus Biel

BIM Management und Elektroplanung

Damit zukünftig alle technischen Bereiche des Standortes Biel der Berner Fachhochschule unter einem Dach geführt werden, wurde ein neues Campusgebäude in Biel in Auftrag gegeben. Die Amstein + Walthert AG plant einerseits die Elektroinstallationen und übernimmt ausserdem die leitenden Rollen im Bereich des BIM Managements und der BIM Koordination auf Seiten der Auftragnehmer.

Das Amt für Grundstücke und Gebäude (AGG) des Kantons Bern behandelt eine hohe Nutzungsflexibilität, die Betrachtung der Lebenszykluskosten und Aspekte des nachhaltigen Bauens als prioritär und setzte dabei voraus, dass sowohl die Planung wie auch der Bau mit BIM Prozessen durchzuführen sind, um die Planungssicherheit zu erhöhen und das Raumprogramm zu optimieren.

Die Amstein + Walthert AG übernimmt wie bereits erwähnt die Planung der Elektroinstallationen. Neben den typischen Räumen eines Hochschulgebäudes sind im Campus Biel auch viele Speziallabore für Lehre und Forschung eingeplant. Ein wichtiger Forschungszweig im Campus sind die elektrische Energie und die Elektronik. So sind z.B. Labore für Elektromotoren, Photovoltaikanlagen, Leistungselektronik, elektromagnetische Verträglichkeit, Hochspannung und Mikroelektronik vorgesehen, welche jeweils spezielle Anforderungen an die Räumlichkeiten mit sich bringen. Durch die enge Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen der Berner Fachhochschule und den Labornutzern wurden die geforderten Perimeter ermittelt und die Erkenntnisse anschliessend in die Planung übernommen.

 

 

  • Erstellung BAP für open BIM
  • Definition der BIM Use Cases
  • BIM Modellplan
  • BIM Nutzungsplan, unterstützend
  • BIM Koordination, unterstützend
  • Online Kommunikation der Resultate
  • Koordination der Schnittstellen
  • Bereitstellen der Koordinationsplattform
  • Elektroplanung

Expert*in

Weber Markus

Weber Markus
Senior Manager Consulting BIM
A+W Zürich

Beteiligte

Bauherr

Amt für Grundstücke und Gebäude des Kantons Bern

Architekt

Pool Architekten

Nutzer

Berner Fachhochschule

Facts & Figures

BIM Management Auftragnehmer-Seite

60'000 m²
Geschossfläche
2015
Planungsbeginn
2022
Ausführungsende