Aepli Metallbau AG, Gossau

Neubau Firmen-Hauptsitz, Produktionsstätten und Büros

Die Aepli Metallbau AG mit Sitz in Gossau SG ist einer der führenden Fassadenbauer der Schweiz. Auf dem Areal Sommerau-Nord entsteht auf einer Fläche von sechs Fussballfeldern der neue Aepli-Hauptsitz. Neben zwei grossen Produktionshallen wird auch ein Bürogebäude errichtet, in dem ausser den eigenen Arbeitsplätzen auch Raum für Fremdmieter vorgesehen ist. Die Produktionshallen wurden so geplant, dass sie auch zukünftig wechselnden Anforderungen der Bauherrschaft gerecht werden.

Es wurde das Prinzip der einfachen, funktionellen und kostenoptimierten Technik verfolgt, ein einfaches Konzept, welches die hohen Anforderungen berücksichtigt, ohne dabei die Flexibilität und Nachrüstbarkeit einzuschränken.

Eine tageslichtabhängige LED-Beleuchtung und witterungsabhängige Steuerung der Storen ermöglichen ein energieeffizientes und nutzergerechtes Raumklima.

Die Amstein + Walthert AG wurde mit der Projektierung und Ausschreibung des Projekts beauftragt.

Expert*in

Gwerder Marcel

Gwerder Marcel
Projektleiter Elektro
A+W Zürich

Pfister Adrian

Pfister Adrian
Bereichsleiter Elektro
A+W Zürich

Beteiligte

Bauherr

  • Aepli Metallbau AG, Gossau

Architekt

  • Bürogebäude
    Waldburger + Partner AG, Herisau
  • Produktionshallen
    Amman + Koller AG, Gossau

Facts & Figures

  • HLKS/E Planung  
  • Planung Sprinkleranlagen
Okt 2019
Planungsbeginn
Dez 2023
Ausführungsende
5'300 m²
Bürofläche
15'270 m²
Produktionshallen
155'400 m²
Gebäudevolumen