Minergie-ECO Wohnsiedlung Azur, Kreuzlingen

Beratungsmandat Nachhaltigkeit

Im zentralen Stadtteil Emmishofen, der historisch aus vier Gemeinden zusammengewachsenen Stadt Kreuzlingen, befindet sich das Projekt "AZUR", welches nicht nur durch seine zentrale Lage überzeugt.

AZUR besteht aus versetzt angeordneten Wohngebäuden, die sich durch ihre moderne Architektur und das mediterrane Farbkonzept von der Umgebung abheben. Die Grünflächen des Geländes werden durch einheimische Pflanzen nach und nach die Überbauung in einen natürlichen Lebensraum verwandeln und prägen.

Dank der guten Süd-West-Ausrichtung sind die Wohnungen weitestgehend licht- und sonnendurchflutet. Grosse Balkone schaffen privaten Aussenraum. Hochwertige und zeitgemässe Baumaterialien werden für den Ausbau verwendet, welche auch den Anforderungen nach Minergie-ECO entsprechen.

Amstein + Walthert wurde im Frühling 2008 mit dem Ziel beauftragt, die Gebäudelabel Minergie und Minergie-ECO zu erreichen.

Als unabhängiger Bauherrenberater waren wir die Ansprechpartner für das gesamte Projektteam bei Fragen zum Thema Nachhaltigkeit, insbesondere zum anerkannten Gebäudelabel in der Schweiz Minergie-ECO.

Expert*in

Füglister Erich

Füglister Erich
Departementsleiter Consulting
A+W Zürich

Baumgartner Andreas

Baumgartner Andreas
Senior Manager Consulting Bauherrenberatung / Nachhaltiges Bauen
A+W Zürich

Beteiligte

Bauherr und Auftraggeber

Immobilien Basel-Stadt, Basel

Vertreter

Dominik Lingg AG, Basel

Facts & Figures

  • Beratung Nachhaltigkeit
  • Minergie-ECO Controlling
  • Unterstützung bei der Antragsstellung (prov./def. Zertifikat)
  • Schulung / Support
  • Stichprobenkontrollen auf der Baustelle
14'120 m²
Energiebezugsfläche
14
Anzahl Zertifikate
Jan 2008
Auftragsbeginn
Ende 2012
Abschluss