SwissRe, Mythenquai, Zürich

Ersatz des Zutrittskontrollsystems

Die Schweizerische Rückversicherungsgesellschaft SwissRe, mit Hauptsitz in Zürich, ist das weltweit zweitgrösste Rückversicherungsunternehmen.

In allen Liegenschaften der SwissRe wurde das elektronische Zutrittskontrollsystem ZKS ersetzt.

Im Rahmen dieser Erneuerung wurden alle kontrollierten Zugänge umgerüstet und mit dem Nedap System AEOS und mit Kartenlesern von Elatec ausgerüstet. In den Liegenschaften am Mythenquai in Zürich, am Soodring in Adliswil und im CGD in Rüschlikon wurden ca.550 Leser ersetzt.

Die Umrüstung erfolgte im laufenden Betrieb und wurde so gestaltet, dass die Sicherheit der Gebäude zu keinem Zeitpunkt gefährdet war.

Die Amstein + Walthert AG wurde mit der Projektierung, Ausschreibung und der Projektbegleitung beauftragt.

Expert*in

Pfister Adrian

Pfister Adrian
Bereichsleiter Elektro
A+W Zürich

Wiesli Rita

Wiesli Rita
Teamleiterin Sicherheit Zürich
A+W Zürich

Beteiligte

Bauherr

  • SwissRe, Mythenquai 50/60, 8002 Zürich

Systemlieferant

  • Nedap, DC Groenlo

Lieferant der Kartenleser

  • Elatec GmbH, 82178 Puchheim

Facts & Figures

April 2019
Planungsbeginn
Okt 2021
Ausführungsende
Nedap AEOS
ZKS
Elatec / Nedap
Kartenleser-System
ca. 550
Anzahl Leser