Wohnüberbauung Casinostrasse Dübendorf

Neubau 3 Mehrfamilienhäuser

An der Casinostrasse in Dübendorf entstanden drei neue Mehrfamilienhäuser mit Total 33 Mietwohnungen im Eigentumsstandard. In den Erdgeschossen wurden Gewerbeflächen mit Büros und einer Kinderkrippe erstellt. Zwischen den Häusern entstanden im Untergeschoss zwei Einstellhallen mit total 30 Parkplätzen.

Die Amstein + Walthert AG war mit der Planung der Elektroinstallationen sowie der NIS-Beratung beauftragt.

Der Bau wurde im Minergie-P-ECO Standard ausgeführt, was eine hochwertige Gebäudehülle und eine systematische Lufterneuerung mit Wärmerückgewinnung beinhaltet.

Expert*in

Schenkel Thomas

Schenkel Thomas
Projektleiter Elektro
A+W Zürich

Berweger Martin

Berweger Martin
Bereichsleiter Elektro
A+W Zürich

Kompetenzen

Elektro

Beteiligte

Bauherr

  • Evangelisch-ref. Kirche Dübendorf

Architekt

  • Rykart Architekten AG

Facts & Figures

  • Elektroplanung
  • NIS - Beratung
    (Nichtionisierende Strahlung)
3
Wohnhäuser
UG - 4. OG
Etagen
430 m²
Geschossfläche
Juni 2014
Planungsbeginn
Dez 2017
Ausführungsende